Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Voerde - Verkehrsunfall mit Personenschaden

Voerde (ots) - Am Sonntag gegen 13:30 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Personenschaden in Voerde-Möllen. Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus Voerde befuhr die Frankfurter Straße in Fahrtrichtung Dinslaken. Am Ortsausgang kam er im Bereich einer Kurve von der Fahrbahn ab und geriet in den Gegenverkehr. Hier kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden 22-jährigen Pkw-Fahrer aus Voerde. Anschließend überschlug sich der Pkw des 19-Jährigen und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Beide Fahrzeugführer wurden schwerverletzt in Krankenhäuser eingeliefert. Da sich bei dem 19-Jährigen Hinweise auf Alkoholeinfluss ergaben, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Die Frankfurter Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme zwischen der Flutstraße und der Friedrichstraße komplett gesperrt und der Verkehr durch Polizeibeamte abgeleitet. Der entstandene Sachschaden wird auf 15000,- Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: leitstelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: