Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - 50-Jährige schwer verletzt

Moers (ots) - Eine 50-jährige Frau aus Moers befuhr am Mittwoch um 23.27 Uhr mit einem Kleinkraftrad den Hohen Weg in Richtung der Straße Am Jungbornpark. Im Kreuzungsbereich Lintforter Straße / Am Jungbornpark stieß sie mit einem Pkw eines 48-jährigen Moersers zusammen. Durch den Zusammenprall stürzte die Rollerfahrerin und erlitt hierdurch derart schwere Verletzungen, dass sie mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden musste. Die Beamten nahmen Alkoholgeruch in der Atemluft des Moersers wahr und stellten seinen Führerschein sicher. Ein Arzt entnahm ihm eine Blutprobe.

Polizisten sperrten den Bereich der Unfallstelle für die Dauer der Unfallaufnahme ab.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: