Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers- Ladendieb schubste Verkäuferin und floh
Polizei sucht Zeugen

Moers (ots) - Am Dienstag gegen 15.30 Uhr beobachtete eine 24-jährige Angestellte aus Moers einen unbekannten Mann dabei, wie dieser sich auffällig in einem Moerser Haushaltswarengeschäft auf der Jahnstraße verhielt. Nachdem der Unbekannte die Kontrolle seines Rucksacks beim Verlassen des Geschäftes ablehnte, verständigte die 24-Jährige die Polizei. Noch vor Eintreffen schubste der Unbekannte die 24-Jährige zur Seite und flüchtete aus dem Geschäft. Anschließend fuhr er mit einem Fahrrad in Richtung Bismarckstraße davon. Ob beziehungsweise was der Unbekannte an Beute machte, ist derzeit noch unklar. Die 24-Jährige blieb unverletzt.

Beschreibung des Unbekannten:

170 bis 180 cm groß, 20-30 Jahre alt, blonde Haare, Narbe zwischen den Augen, rotes Cappy, senfgelber Pullover, schwarz-roter Rucksack, Fahrrad mit Deutschlandfahne am Gepäckträger.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: