Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - Kripo ermittelte hungrigen Einbrecher

Wesel (ots) - In der Nacht zum 22. Januar (Freitag) diesen Jahres verschaffte sich ein Unbekannter Zugang zu einem Gebäude an der Augustastraße. Im dritten Stock des Hauses drang er in die Räume einer caritativen Einrichtung ein, stahl Lebensmittel aus dem Kühlschrank und verzehrte noch in der Küche Kuchen, Thunfisch, Joghurt und Leberwurst. Nachdem er sich satt und den Kühlschrank leer gegessen hatte, flüchtete er. Eine Auswertung der Spuren, die Kriminalpolizisten zuvor am Tatort gesichert hatten, führte die Beamten zu einem 37-jährigen Weseler. Er steht im dringenden Verdacht, der hungrige Einbrecher gewesen zu sein. Daher erwartet den Weseler jetzt ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: