Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Spurentreffer ergab Hinweis auf einen Tatverdächtigen

Moers (ots) - Bereits Anfang September, in der Nacht vom 08. auf den 09. September, drangen Unbekannte zunächst in einen Fachmarkt für Bodenbeläge an der Repelener Straße ein. Dort durchwühlten sie zunächst die Büroräume und öffneten gewaltsam einen Tresor. Anschließend gelang es den Tätern, in einen angrenzenden Markt für Haarbedarf einzubrechen. Nachdem dort jedoch ein Alarm ausgelöst hatte, flüchteten sie zunächst unerkannt. Ein Arbeitshandschuh, den einer der Täter am Tatort zurückließ, brachte die Kriminalbeamten auf die Spur eines 21-jährigen Moldawieres. Er ist dringend verdächtig, an den Einbrüchen beteiligt gewesen zu sein. Nach ihm wird zurzeit gefahndet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: