POL-WES: Wesel - Pkw brannte nach Verkehrsunfall / Zeugen gesucht

Wesel (ots) - Am Sonntag gegen 23.55 Uhr befuhr ein 38-jähriger Essener mit einem Pkw die L 460 (Xantener Straße ) in Richtung B 58. Beim Linksabbiegen auf die B 58 stieß der Essener mit dem Pkw aus bisher ungeklärter Ursache gegen einen dortigen Ampelmast. Der Pkw geriet in Brand und brannte vollständig aus. Die eingesetzte Feuerwehr löschte den Brand. Der leichtverletzte Pkw-Fahrer konnte den Pkw zuvor verlassen, ein Rettungswagen brachte ihn zur ambulanten Behandlung in ein örtliches Krankenhaus.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: