Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Kamp-Lintfort Raub auf Spielhalle -- Zeugen gesucht --

Kamp-Lintfort (ots) - Eine bislang unbekannte männliche Person betrat am Samstag, gegen 01:00 Uhr, vermutlich durch eine offen stehende Tür zum Hinterhof eine Spielhalle an der Kattenstraße, bedrohte die allein anwesende 39-jährige Spielhallenaufsicht aus Kamp-Lintfort mit einer Schusswaffe und forderte mit den Worten "Money! Money!" die Herausgabe der Tageseinnahmen. Der Unbekannte flüchtete nach Erhalt des Bargeldes durch den Hinterausgang vermutlich zu Fuß in unbekannte Richtung.

Eine Fahndung verlief erfolglos.

Täterbeschreibung: männlich, ca. 160cm - 180 cm groß, maskiert, bewaffnet mit Schusswaffe, vermutlich Ausländer

Sachdienliche Hinweise an die Polizei in Kamp-Lintfort, Tel. 02842-9340.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: leitstelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: