Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Verletzter Rollerfahrer flüchtete vom Unfallort
Zeugen gesucht

Moers (ots) - Am Donnerstagnachmittag (04.06.2015) gegen 16.30 Uhr ereignete sich auf der Kometenstraße ein Verkehrsunfall, bei dem nach Angaben von Zeugen eine Person verletzt wurde. Eine noch unbekannte Frau befuhr mit einem schwarz-weißen Motorroller die Kometenstraße in Richtung Taubenstraße. In Höhe des Hauses Nr. 33 verlor die Frau aus bisher noch unbekannter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr in einen Gartenzaun. Hierbei zog sich die Rollerfahrerin nach Angaben von Zeugen Verletzungen am linken Arm zu. Die Unbekannte entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Beschreibung: weiblich, ca. 27 Jahre, ca. 170 cm, lange blonde Haare, weißes Oberteil, blaue Jeanshose, schwarz-weißer Roller Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Moers, Tel.: 02841/171-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: