Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Kamp-Lintfort - Verkehrsunfall mit leichtverletztem Fahrgast

Kamp-Lintfort (ots) - Am Montag gegen 16.00 Uhr befuhr ein 33-jähriger Duisburger mit einem Bus die Friedrich-Heinrich-Allee in Fahrtrichtung Neukirchen-Vluyn. Kurz hinter der Dieprahmstraße befuhr ein Mädchen mit einem Fahrrad den rechten Radweg und bog in Höhe einer dortigen Querungshilfe nach links auf die Fahrbahn ab. Um einen Zusammenstoß mit der Radfahrerin zu vermeiden, bremste der 33-Jährige den Bus stark ab. Dabei stieß eine 16-jährige aus Neukirchen-Vluyn gegen ihren Vordersitz und verletzte sich leicht. Die Fahrradfahrerin setzte ihre Fahrt fort. Sie wird wie folgt beschrieben:

Ca. 10 Jahre alt, schwarze Haare, trug ein pinkfarbenes Oberteil und eine Jeanshose. Ihre Schultasche befand sich im Korb auf dem hinteren Gepäckträger.

Die Fahrradfahrerin sowie Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Verkehrsunfall machen können werden gebeten, sich mit der Polizei in Kamp-Lintort, Tel.: 02842 / 934-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: