Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Rheinberg-Winterswick - Schaulustige waren Auslöser für Verkehrsunfall mit Leichtverletzten

Rheinberg/Moers (ots) - Am Freitagnachmittag (29.05.2015) gegen 14.30 Uhr ereignete sich auf der Moerser Straße ein Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen verletzt wurden. Ein 27-jähriger Mann aus Moers befuhr mit einem PKW die Moerser Straße in Richtung Moers und bremste sein Fahrzeug nach dem Passieren der Kreuzung Moerser Straße / An der Neuweide aufgrund stockenden Verkehrs, der durch Schaulustige nach einem Verkehrsunfall mit Sachschaden auf der Gegenfahrbahn entstand, verkehrsbedingt ab. Eine nachfolgende 29-jährige Frau aus Rheinberg nahm das abbremsende Fahrzeug zu spät wahr und fuhr mit ihrem PKW auf den PKW des 27-Jährigen auf. Beim Verkehrsunfall erlitten beide Fahrzeugführer leichte Verletzungen. Der beim Verkehrsunfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 14.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: