Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - Auffahrunfall mit drei Beteiligten

Wesel (ots) - Heute gegen 07.55 Uhr befuhr ein 29-jähriger Weseler die Schermbecker Landstraße (B 58) in Richtung Schermbeck. Der 29-Jährige fuhr auf Grund eines Rückstaus auf einen vor ihm fahrenden Pkw eines 72-jährigen Weselers auf und schob diesen Wagen des 72-Jährigen auf das Auto einer 54-jährigen Weselerin. Dabei verletzte sich die 54-Jährige leicht, ein angeforderter Rettungswagen brachte sie in ein örtliches Krankenhaus, das sie ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Für die Dauer der Bergung der Verletzten und der Verkehrsunfallaufnahme sperrten die eingesetzten Polizeibeamten die B 58 in Richtung Schermbeck, den Verkehr leiteten die Beamten wechselseitig an der Unfallstelle vorbei.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: