Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - Verkehrsunfallflucht mit fünf Leichtverletzten
Zeugen gesucht

Wesel (ots) - Mittwoch gegen 07.20 Uhr musste der Fahrer eines mit Schulkindern besetzten Schulbusses an der Pastor-Bölitz-Straße stark abbremsen, nachdem vor ihm ein bisher unbekannte Jugendlicher plötzlich die Fahrbahn querte. Durch das starke Abbremsen des Busses barst im Bus eine Scheibe, wodurch sich fünf Schüler leicht verletzten, die sich anschließend selbstständig in ärztliche Behandlung begaben.

Beschreibung des unbekannten Jugendlichen:

Ca. 10 Jahre alt, braune Haare, dunkle Jogginghose, trug einen Rucksack

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: