Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Voerde - Verkehrsunfall mit schwerverletztem Zweijährigen

Voerde (ots) - Am Montag gegen 16.40 Uhr ereignete sich auf der Rahmstraße in Voerde-Möllen ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein zweijähriger Junge schwer verletzte. Eine 26-jährige Voerderin befuhr mit einem PKW die Rahmstraße aus Richtung Frankfurter Straße kommend, in Richtung Dinslakener Straße. Als die 26-Jährige an einem geparkten PKW vorbeifuhr, stieß ein Zweijähriger gegen ihr Fahrzeug und stürzte. Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus, in dem er stationär verblieb. Lebensgefahr besteht zurzeit nicht. Die Voerderin blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: