Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Schermbeck - Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Schermbeck (ots) - Donnerstag gegen 22.10 Uhr befuhr ein 27-jähriger Dorstener mit einem Pkw den Meesenmühlenweg in Richtung Schermbeck-Gahlen. In einer scharfen Rechtskurve verlor der 27-Jährige die Kontrolle über das Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrzeugführer sowie sein 27-jähriger Beifahrer aus Schermbeck verletzten sich. Rettungswagen brachten die Verletzten in örtliche Krankenhäuser, wobei der Dorstener stationär verblieb, der Schermbecker konnte nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus verlassen. Da die eingesetzten Polizeibeamten bei dem Schwerverletzen Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt hatten, entnahm dem Fahrer ein Arzt ein Blutprobe.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: