Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - Porsche Cayenne nach Einbruch entwendet
Zeugen gesucht - Polizei gibt Tipps

Dinslaken (ots) - In der Zeit von Donnerstag, 19.50 Uhr bis 23.30 Uhr, drangen Unbekannte gewaltsam in ein Einfamilienhaus an der Flurstraße ein. Die Täter durchwühlten die Räumlichkeiten und entwendeten neben Bargeld unter anderem einen grauen Porsche Cayenne. Der Porsche, der das Kennzeichen DIN-TS 307 trug, war am Haus abgestellt. Ein Zeuge hatte einige Zeit vorher einen unbekannten BMW mit dem Kennzeichen G-(weiteres nicht bekannt)beobachtet, der mit zwei südländisch aussehenden Unbekannten besetzt war. Des weiteren bemerkte der Zeuge einen silberfarbenen Caravan, der die Flurstraße des Öfteren entlangfuhr.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

Die Polizei rät:

Bewusst auf gefährdende und verdächtige Situationen in der Nachbarschaft achten. Auf Fremde im Haus oder auf dem Nachbargrundstück achten, solche Personen ansprechen. Bei Gefahr (Hilferufe, ausgelöste Alarmanlage) und in Verdachtsfällen sofort die Polizei über Notruf 110 alarmieren Übrigens: Über Möglichkeiten der technischen Sicherung informiert auch das Kommissariart Kriminalprävention/Opferschutz der Kreispolizeibehörde Wesel, Tel. 0281/107-4420.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: