Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - 76-Jähriger schwer verletzt
Zeugen gesucht

Dinslaken (ots) - Ein 53-jähriger Mann aus Dinslaken befuhr gestern gegen 19.45 Uhr mit einem Pkw Alfa Romeo die Voerder Straße aus Richtung Voerde kommend. An der Kreuzung Willy-Brandt-Straße / Voerder Straße bog er nach rechts auf die Willy-Brandt-Straße ab. Hier stieß er mit einem 76-jährigen Fußgänger aus Dinslaken zusammen, der die Willy-Brandt-Straße überquerte. Der 76-Jährige erlitt hierbei so schwer Verletzungen, dass ihn ein Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus brachte.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: