Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - Fußgängerin leicht verletzt
Zeugen gesucht

Dinslaken (ots) - Gestern gegen 07.45 Uhr erlitt eine 33-jährige Fußgängerin aus Duisburg leichte Verletzungen. Während sie in Höhe Goethestraße die Scharnhorststraße überquerte, bog ein weißer Kleinwagen in die Scharnhorststraße ein. Durch einen Sprung zur Seite konnte die Duisburgerin einen Zusammenstoß vermeiden. Sie stürzte jedoch und zog sich hierbei leichte Verletzungen zu.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: