Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - Unbekannte sowie weitere Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Dinslaken (ots) - Am Montag gegen 16.15 Uhr befuhr eine 23-jährige Dinslakenerin mit einem silberfarbenen Renault Clio die Hünxer Straße, aus Richtung Innenstadt kommend, in Fahrtrichtung Lohberg. In Höhe der Kreuzung Hans-Böckler Straße / Luisenstraße / Hanielstraße kam es zum Zusammenstoß mit einer Unbekannten, die unvermittelt die Fahrbahn querte. Die Dinslakenerin unterhielt sich kurz mit der Unbekannten, diese erklärte jedoch unverletzt zu sein und entfernte sich von der Unfallstelle. Kurze Zeit später stellte die 23-Jährige einen Schaden an ihrem PKW fest.

Beschreibung der Unbekannten:

Ca. 40-50 Jahre alt, ca. 170-175 cm groß, schlank, dunkelbraune, kurze, hochgegelte Haare, trug eine Brille mit einem bunten Kunststoffgestell und eine rote Handtasche mit runden Tragegriffen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: