Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Voerde - Bewaffneter Raubüberfall
Zeugen gesucht

Voerde (ots) - Am Freitagabend (05.12.2014) gegen 18.45 Uhr betrat ein noch unbekannter Mann einen Imbiss an der Bahnhofstraße. Der Mann bestellte zunächst etwas, forderte unmittelbar danach aber unter Vorhalt eines Messers von der 48-jährigen Angestellten aus Voerde die Herausgabe der Tageseinnahmen. Nachdem die Angestellte dem Räuber Bargeld ausgehändigt hatte, flüchtete dieser in Richtung Innenstadt. Die 48-Jährige blieb unverletzt. Die Ermittlungen dauern an.

Täterbeschreibung: Männlich, ca. 25 Jahre, ca. 170 - 180 cm, stabile Gestalt, Dreitagebart, auffallend stechender Blick, gebrochenes Deutsch (südländischer Akzent), bekleidet mit schwarzem Kapuzen-Sweatshirt

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Voerde, Tel. 02855 / 96380.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: Leitstelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: