Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Diebstahl einer Geldbörse
Zeugen erbeten

Moers (ots) - Am Freitag gegen 11.20 Uhr lief ein 83-jähriger Mann, gestützt von Gehhilfen, auf dem Gehweg der Hopfenstraße, als er von einem unbekannten Mann unter einem Vorwand angesprochen wurde. Zeitgleich bemerkte der 83-Jährige, wie ein weiterer Mann und eine Frau die Geldbörse aus seiner Jackentasche entwendeten. Nachdem die Unbekannten eine EC-Karte mitgenommen hatten, flüchteten sie zu einem schwarzen Opel-Corsa D und fuhren mit diesem über die Karl-Hoffmeister-Straße in Richtung Xantener Straße.

Die Unbekannten werden wie folgt beschrieben:

1. Mann: Ca. 50 Jahre alt, groß, schmächtige Statur, dunkel gekleidet, ausländisches Erscheinungsbild.

2. Mann: 30 - 35 Jahre alt, klein, korpulentes Erscheinungsbild, dunkel gekleidet.

3. Frau: 30 - 35 Jahre alt, schwarzes, zum Zopf gebundenes Haar, dunkel gekleidet, ausländisches Erscheinungsbild.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171 - 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: