Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Schermbeck - Einbrüche in zwei Einfamilienhäuser
Zeugen gesucht

Schermbeck (ots) - Am Donnerstag, in der Zeit von 16.15 Uhr, bis 19.30 Uhr, drangen unbekannte Täter gewaltsam in zwei Einfamilienhäuser an der Ludgerusstraße sowie an der Straße Kerkerfeld ein. Nachdem die Täter Schubladen und Schränke durchwühlt hatten, stahlen sie Schmuck und flüchteten unerkannt.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: