Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Festnahme nach versuchtem Kraftstoffdiebstahl

Moers (ots) - Gestern gegen 23.30 Uhr erhielten Polizeibeamte einen Einsatz zu einem Firmengelände an der Pattbergstraße. Als die Beamten dort eingetroffen waren, trafen sie auf einen weißen LKW der Marke Citroen, in dem zwei Männer saßen. Bei der Überprüfung des LKW stellte sich heraus, dass der LKW mit gestohlenen Kennzeichen versehen war. Des weiteren befanden sich auf der Ladefläche zwei Kunststoffkanister mit ca. 1000 Litern Fassungsvermögen, die offensichtlich an einer Zapfsäule auf dem Firmengelände befüllt werden sollten. Der 38-jährige Fahrer aus Rumänien sowie sein 27-jähriger rumänischer Beifahrer wurden vorläufig festgenommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: