Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Kamp-Lintfort - Versuchter Raubüberfall auf Tankstelle
Zeugen gesucht

Kamp-Lintfort (ots) - Am Samstagabend (15.11.2014) gegen 19.20 Uhr betrat ein noch unbekannter Mann die Verkaufsräumlichkeiten einer Tankstelle an der Prinzenstraße. Der Unbekannte hielt sich danach zunächst auf dem Tankstellengelände auf und machte einen Toilettengang. Als er von diesem zurückkehrte, forderte der Täter unter Vorhalt eines Messers von dem 20-jährigen Angestellten die Herausgabe von Bargeld. Nachdem der Angestellte dem Räuber erklärte, dass kein Geld in der Kasse sei, flüchtete dieser ohne Beute zu Fuß in Richtung Rheinberger Straße. Eine unmittelbar eingeleitete Fahndung führte nicht zur Ergreifung des Täters. Die Ermittlungen dauern an.

Täterbeschreibung: männlich, ca. 20 Jahre, ca. 180 cm, leichter Bartwuchs, stabile Statur, südländisches Erscheinungsbild, blaue Jeanshose, dunkler Kapuzenpulli, schwarzes Basecap

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Kamp-Lintfort, Tel. 02842 / 934-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: leitstelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: