Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Rheinberg-Budberg - Wohnungseinbruch schlug fehl
Zeugen gesucht

Rheinberg (ots) - Am Freitag (14.11.2014) gegen 02.30 Uhr bemerkte der Bewohner eines Hauses an der Raiffeisenstraße verdächtige Geräusche an der Jalousie eines Fensters. Gleichzeitig nahm er die Stimme eines jungen Mannes wahr, der sich darüber beschwerte, dass die Jalousie nicht zu öffnen war. Der Zeuge konnte keine Personen erkennen, hörte jedoch noch die Geräusche eines abfahrenden PKW im Bereich Rheinkamper Straße.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Rheinberg, Tel.: 02843 / 9276-0.

Die Polizei rät:

   - Bewusst auf gefährdende und verdächtige Situationen in der 
     Nachbarschaft achten
   - Bei Gefahr (Hilferufe, ausgelöste Alarmanlage) und in 
     Verdachtsfällen sofort die Polizei über Notruf 110 alarmieren 

Übrigens: Über Möglichkeiten der technischen Sicherung informiert auch das Kommissariart Kriminalprävention/Opferschutz der Kreispolizeibehörde Wesel, Tel. 0281/107-4420.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: leitstelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: