Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - Tatverdächtige nach Raub ermittelt

Wesel (ots) - Wie bereits berichtet, betraten am Samstag, den 18.10.2014, gegen 02.00 Uhr, drei maskierte Männer eine Gaststätte an der Friedenstraße. Einer der Täter forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe von einer 35-jährigen Kellnerin aus Wesel die Herausgabe von Bargeld. Nachdem die Kellnerin Geld ausgehändigt hatte, flüchteten die drei zu Fuß in unbekannte Richtung. Die 35-Jährige blieb damals unverletzt.

Die Ermittlungen führten die Kriminalbeamten jetzt auf die Spur von zwei Weselern im Alter von 15 und 19 Jahren sowie einem 17-jährigen Voerder. Diese konnten vorläufig festgenommen werden. In ihren Vernehmungen räumten zwei der drei jungen Männer eine Tatbeteiligung ein.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: