Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Voerde - Polizei ermittelt nach Brand
Zeugen gesucht

Voerde (ots) - Ein aufmerksamer 21-jähriger Voerder stellte gestern gegen 22.10 Uhr im Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses an der Straße Teichacker einen Brand fest und löschte diesen. Die Feuerwehr evakuierte das Mehrfamilienhaus. Rettungswagen brachten elf Personen, darunter auch der 21-Jährige, mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in umliegende Krankenhäuser. Die weiteren Evakuierten brachte das Ordnungsamt im Rathaus unter und versorgt sie.

Am Gebäude entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. Da die Brandursache noch unklar ist, hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Voerde, Tel.: 02855 / 9638-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: