Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Voerde - Festnahme zweier Wanderarbeiter

Voerde (ots) - Nachdem ein Landwirt gestern in der Mittagszeit durch drei Unbekannte angesprochen worden war, ließ er den Hof seines Anwesens an der Mehrumer Straße durch das Trio teeren. Nach Beendigung der Arbeiten musste der Voerder feststellen, dass diese Arbeiten jedoch unfachmännisch und dilettantisch durchgeführt worden waren. Ihm gelang es, zwei der Männer bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Die Beamten nahmen die 41 und 21 Jahre alten Litauer vorläufig fest.

Der dritte Täter wird beschrieben: Ca. 40 Jahre alt, kräftige Figur, braune kurze Haare, osteuropäisches Aussehen; bekleidet mit einer schwarzen Hose und einer braunen Lederjacke. Er sprach gebrochenes Deutsch mit einem niederländischen Akzent und fuhr einen silberfarbenen Citroen mit ausländischen Kennzeichen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Voerde, Tel.: 02855 / 9638-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: