Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - Pkw-Aufbruch
Zeuge fand Diebesgut

Wesel (ots) - In der Zeit von gestern, 22.50 Uhr, bis heute, 01.45 Uhr, schlugen Unbekannte die Scheibe eines Pkws, der an der Goldstraße abgestellt war, ein und stahlen eine Sporttasche, die auf dem Beifahrersitz lag. Etwa eine Stunde später sah ein Zeuge zwei Männer, die vom Leyensplatz in Richtung Hortmannstegen gingen, sie trugen einen Fernseher sowie zwei Taschen. Bevor der Weseler die Polizei informieren konnte, waren die zwei verschwunden. Jedoch fand er an der Hortmannstege die aus dem Pkw gestohlene Tasche; es fehlten Schmuck und Parfum.

Beschreibung: Beide Männer sind etwa 24 Jahre alt, ca. 180 cm groß und schlank. Einer trug einen Kapuzenpullover, der andere eine rote Baseballkappe mit der Aufschrift "New York Yankees".

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: