Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - Jugendlicher blendete Autofahrer / Laserpointer sichergestellt

Wesel (ots) - Am Sonntag gegen 21.00 Uhr befuhr ein 32-jähriger Hamminkelner mit seinem Pkw die B70 in Richtung Wesel. Aus einem entgegenkommenden Fahrzeug blendete ihn ein Unbekannter mit einem Laserstrahl. Dem Hamminkelner gelang es, seinen Nissan auf der Fahrbahn zu halten. Er wendete und fuhr dem Unbekannten hinterher. Dabei bemerkte der 32-Jährige, dass weitere Fahrzeuge, die entgegen kamen, angestrahlt wurden. Im Rahmen der Fahndung trafen Polizeibeamten den Pkw im Bereich der Straße Brüner Höhen an. Der Beifahrer, ein 16-jähriger Hamminkelner gab zu, einen Laserpointer benutzt zu haben. Die Beamten stellten das Gerät sicher, die Ermittlungen dauern an.

Weitere Geschädigte sowie Zeugen werden gebeten sich, bei der Polizei Wesel, Verkehrskommissariat 2 (Tel.: 0281 / 107-0) zu melden

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: