Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - 48-Jährige bei Unfall leicht verletzt
Verursacher flüchtete

Moers (ots) - Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer befuhr am Dienstag gegen 06.30 Uhr die Homberger Straße in Richtung Duisburg. An der Kreuzung Homberger Straße / Römerstraße bog er nach rechts ab. Eine 48-jährige Radfahrerin, die die Römerstraße überquerte, musste stark abbremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei stürzte die Moerserin und verletzte sich leicht. Ohne sich um die Radfahrerin zu kümmern, fuhr der Unbekannte weiter. Er war mit einem dunklen Pkw, ähnlich VW Golf, unterwegs.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: