Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Neukirchen-Vluyn - Radfahrer überfallen
Täter flüchtete ohne Beute

Neukirchen-Vluyn (ots) - Am Sonntag gegen 19.15 Uhr befuhr ein 45-jähriger Neukirchen-Vluyner mit seinem Fahrrad die Gartenstraße in Richtung Rayen. Als er sich etwa im Bereich der Seilwinde der Gleitschirmflieger befand, sprang ein Unbekannter auf die Fahrbahn und schlug ihn mit einem Gegenstand. Der 45-Jährige und der Angreifer stürzten zu Boden. Danach wehrte sich der 45-Jährige und der Fremde lief in Richtung Halde Norddeutschland davon. Leicht verletzt informierte der Radfahrer die Polizei.

Eine Beschreibung des Täters liegt nicht vor, jedoch riss der Neukirchen-Vluyner von der Bekleidung des Täters ein mobiles Fahrradrücklicht ab.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Neukirchen-Vluyn, Tel.: 02845 / 9334-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: