Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - Hausbewohnerin überraschte Einbrecher
48-Jährige leicht verletzt

Dinslaken (ots) - Heute morgen gegen 03.40 Uhr überraschte eine 48-jährige Dinslakenerin im Keller ihres Hauses zwei Einbrecher. Die Täter hatten die Kellertür des Mehrfamilienhauses an der Hünxer Straße aufgebrochen und bereits zwei Fahrräder nach draußen geschafft. Einer der Täter schlug die 48-Jährige und verletzte sie dabei leicht. Danach flüchteten die Diebe mit den Rädern in Richtung Staudenweg.

Beschreibung: 1. 20 - 25 Jahre alt, etwa 180 cm groß, blonde Haare; bekleidet mit einem schwarzen Kapuzensweatshirt und einer dunklen Jogginghose. 2. ca. 180 cm groß; bekleidet mit einer dunkelblauen Jeanshose und einem Kapuzenshirt.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: