Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Schwerer Raub

Moers (ots) - Am Samstag gegen 04.00 Uhr öffnete ein 49-jähriger Mitarbeiter eines Geschäftes am Länglingsweg einen Lebensmittelmarkt, als sich ihm zwei unbekannte Männer von hinten näherten und ihn mit einer Schußwaffe bedrohten. Nachdem sie gemeinsam in den Markt gegangen waren, forderten die Unbekannten den 49-Jährigen auf, den Tresor zu öffnen. Weil der 49-Jährige den Tresor jedoch nicht öffnen konnte, fesselten sie ihn, nahmen seinen Schlüsselbund an sich und flüchteten ohne weitere Beute.

Die Männer werden wie folgt beschrieben:

Ca. 180 cm groß, normale Statur, schwarze Jacken, schwarze Sturmmasken und sprachen mit ausländischem Akzent.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171 - 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: