Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Rosenmontagszug in Wesel

Wesel (ots) - Den diesjährigen Rosenmontagszug in Wesel besuchten etwa 7500 Zuschauer. Die Polizei nahm zwei Personen in Gewahrsam und sprach fünf Platzverweise aus. Straftaten wurden nicht bekannt. Während des Umzuges kam es zu zwei Rettungsdiensteinsätzen, wobei zwei stark alkoholisierte Jugendliche in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert wurden. Die Veranstaltung nahm insgesamt einen friedlichen Verlauf.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1121
Fax: 0281 / 107-1130

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: