Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Versuchter Raub
Zeugen gesucht

Moers (ots) - Am Sonntag gegen 10.30 Uhr stand eine 44-jährige Moerserin an der Straße Am Jungbornpark, als neben ihr ein PKW anhielt. Eine unbekannte Frau stieg aus und fragte nach dem Weg. Nachdem die 44-Jährige ihr nicht weiterhelfen konnte, riss die Unbekannte ihr eine Kette vom Hals. Als die 44-Jährige die Unbekannte daraufhin zu Boden schubste und ihre Kette zurücknahm, kam eine zweite Frau aus dem Wagen und schlug der Moerserin mit der Faust ins Gesicht. Kurz darauf stiegen die Beiden wieder ins Auto, das von einem Mann gelenkt wurde, und flüchteten.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

Erste Frau: Ca. 25 Jahre alt, ca. 160 cm groß, pickeliges Gesicht und trug ein Kopftuch.

Zweite Frau: 40 - 45 Jahre alt, ca. 170 cm groß, korpulente Statur.

Fahrer: 35 - 40 Jahre alt, wenig Haare, dicke, buschige Augenbrauen.

Das abgelesene Kennzeichens des Fluchtautos lautet: BP-3442.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171 - 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: