Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - Einbrecher festgenommen

Wesel (ots) - Bewohner eines Hauses an der Komturstraße hörten am Montagabend gegen 18.30 Uhr verdächtige Geräusche aus dem Keller des Gebäudes. Als sie nachschauten, trafen sie auf einen zunächst unbekannten Mann, der sofort die Flucht zu Fuß in Richtung B 8 ergriff. Vor dem Haus trafen die Zeugen auf einen Streifenwagen, dessen Besatzung die Verfolgung zu Fuß aufnahm und den Verdächtigen kurze Zeit später vorläufig festnehmen konnte.

Anschließende Ermittlungen ergaben, dass der einschlägig bekannte, 34-jährige Weseler einen Kellerraum aufgebrochen, bereits mehrere Gegenstände zum Abtransport im Treppenhaus bereit gelegt und dabei sein Handy verloren hatte.

Bei der Durchsuchung seiner Kleidung fanden die Beamten eine geringe Menge Rauschgift, das sie sicher stellten.

Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern zurzeit noch an. Der 34-Jährige wurde nach seiner Vernehmung entlassen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: