Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Neukirchen-Vluyn/Moers - Überfall gibt der Polizei Rätsel auf/Zeugenhinweise erbeten

Neukirchen-Vluyn/Moers (ots) - Als am vergangenen Montag gegen 16.30 Uhr ein 53-jähriger Mann aus Neukirchen-Vluyn an der Ampel der Kreuzung Niederrheinallee/Krefelder Straße in Neukirchen-Vluyn auf "Grün" wartete, stiegen plötzlich zwei Unbekannte in den Pkw. Unter Vorhalt eines Messer bzw. einer Schusswaffe zwangen sie ihn nach Moers, zur Einmündung Hülsdonker Straße/Am Peschkenhof zu fahren. Dort musste er aus dem Fahrzeug aussteigen. Als er der Forderung nach Geld nicht nachkam, entwickelte sich ein Gerangel, in dessen Verlauf einer der Täter den Mann mit dem Messer in den Oberschenkel stach und oberflächlich verletzte. Schließlich nahmen sie dem Neukirchen-Vluyner das Portmonee mit Bargeld, seine Jacke und den Schmuck ab und flüchteten mit einem schwarzen 3er BMW mit Dortmunder (DO-) Kennzeichen, in dem ein dritter Mann wartete, in unbekannte Richtung.

Täterbeschreibung: Täter mit Schusswaffe: ca. 36 Jahre alt, ca. 187 cm groß, sportlich/muskulöse Figur, kurze dunkelbraune Haare, bekleidet mit einer schwarzen Lederjacke und einer blauen Jeanshose. Täter mit Messer: 35 bis 40 Jahre alt, ca. 167 cm groß, untersetzt, schwarze Haare, 3-Tage-Bart, bekleidet mit einer dunkelgrauen Jacke und einer blauen Jeanshose. Der Fahrer des BMW kann nicht näher beschrieben werden.

Neben einer bislang unbekannten Frau, die mit einem roten VW Beetle vor dem betroffenen Pkw des Neukirchen-Vlyners an der "roten" Ampel Niederrheinallee/Krefelder Straße wartete, sucht die Kriminalpolizei weitere mögliche Zeugen der Tat, die sachdienliche Hinweise geben können. Bitte wenden Sie sich an die Direktion Kriminalität in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: