Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - Einbrecher und Diebe festgenommen

Wesel (ots) - Heute morgen gegen 01.25 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie sich vier Unbekannte an den abgestellten Fahrrädern am Bahnhof zu schaffen machten. Kurze Zeit später ging das Quartett mit einem Rad in Richtung Schermbecker Landstraße davon. Im Rahmen der Fahndung konnten Polizeibeamten die vier Tatverdächtigen aus Dinslaken, Hamminkeln und Wesel (17, 18 u. 20 J.) vorläufig festnehmen. Die Polizisten stellten das Fahrrad sicher. Die Jugendlichen gaben den Diebstahl zu, die Ermittlungen dauern an.

Bereits eine Stunde vorher konnten Polizeibeamte einen Einbrecher auf frischer Tat festnehmen. Der 29-jährige Weseler hatte eine Fensterscheibe an der Schule an der Caspar-Baur-Straße eingeschlagen. Dies bemerkte ein Zeuge, der die Polizei informierte. In der Zwischenzeit erbeutete der Tatverdächtige in einem Büro zwei Armbanduhren und einen Ring. Als er durch ein Fenster das Gebäude verließ, nahmen ihn die Polizisten vorläufig fest. Auch hier dauern die Ermittlungen an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: