Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Verkehrsunfall
Zwei schwer Verletzte

Moers (ots) - Am Sonntagmorgen gegen 06.55 Uhr befuhr eine 59-jährige Moerserin mit ihrem Pkw die Rheinberger Straße in Richtung Innenstadt. Als sie nach links in die Hebbelstraße abbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem VW eines 23-jährigen Rheinbergers, der vermutlich in Richtung Rheinberg unterwegs war. Der 23-Jährige kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Mast der Ampelanlage. Dabei wurde er in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Er sowie die Moerserin verletzten sich und wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, in dem sie stationär verblieben. Der Schaden wird auf etwa 26.000 Euro geschätzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme sperrten Polizeibeamte die Rheinberger Straße und leiteten den Verkehr ab.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: