Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - Älterer Herr überfährt Verkehrsinsel und flüchtet

Dinslaken (ots) - Am Freitag gegen 13.35 Uhr bog ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer von der Weseler Straße nach links in die Luisenstraße. Dabei überfuhr er eine Verkehrsinsel und beschädigte eine Warnbake. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Verursacher in Richtung Gerhard-Malina-Straße davon. Bei dem Pkw soll es sich um einen silberfarbenen Hyundai Getz gehandelt haben, am Steuer saß ein älterer Mann mit grauen Haaren.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: