Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Rheinberg - Mofafahrer transportierte Drogen/Festnahme

Rheinberg (ots) - Am frühen Donnerstagmorgen kontrollierten Beamte einer zivilen Polizeistreife an der Römerstraße einen verdächtigen Mofafahrer. Hierbei überreichte der 19-Jährige einen Rucksack, in dem die Kriminalisten Rauschgift und Utensilien zum Vertrieb von Drogen fanden. Daraufhin folgte die Durchsuchung der Kleidung des wohnungslosen Mannes, in der er eine Gaspistole sowie Munition mit sich führte. Darüber hinaus fanden die Polizisten in der Helmablage des Mofarollers weiteres Rauschgift und Zubehör zum Drogenkonsum.

Alle Gegenstände wurden sichergestellt. Da der einschlägig polizeibekannte Mann angab, vor der Fahrt Drogen konsumiert zu haben, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Der 19-Jährige wurde heute einem Haftrichter vorgeführt und anschließend entlassen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: