Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - Hausbewohnerin bemerkte Brand rechtzeitig

Wesel (ots) - Am Montag gegen 21.20 Uhr bemerkte eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses an der Böhlstraße, dass ein im Eingangsbereich abgestellter Kinderwagen brannte. Ihr gelang es, das Feuer zu löschen. Am Kinderwagen entstand geringer Schaden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: