Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Voerde - Jugendliche Spendensammler festgenommen

Voerde (ots) - Gestern gegen 12.30 Uhr beobachtete ein Zeuge drei Jugendliche auf der Bahnhofstraße, die sich gezielt älteren Menschen in den Weg stellten und ansprachen. Die zwei Jungen und das Mädchen hielten den Senioren Kladden vor und forderten eine Spende. Der Zeuge informierte die Polizei, die das Trio aus Duisburg (13, 14 u. 17 J.) vorläufig festnahm.

In vielen Fällen nutzen die Täter die Möglichkeit um festzustellen, wie viel Geld der Spender im Portmonee hat. Dann verdecken sie die Geldbörse oder umarmen aus Dankbarkeit das Opfer und bestehlen es. Gehen sie auf Abstand. Verhindern Sie, dass man in Ihr Portmonee greift. Wenn die Sammler Ihnen den Weg versperren, werden Sie laut, machen andere auf sich aufmerksam und rufen die Polizei.

Weitere Tipps erhalten Sie beim Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz, Tel.: 0281 / 107-4420.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: