Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - Brennender Wäschetrockner verletzte vier Personen

Dinslaken (ots) - Gestern gegen 11.15 Uhr geriet in einem Geschäftshaus an der Krengelstraße ein Wäschetrockner in Brand. Bei dem Versuch zu löschen, erlitten vier Personen im Alter von 25 bis 30 Jahren eine Rauchgasvergiftung. Sie begaben selbstständig in ärztliche Behandlung. Die eingesetzte Feuerwehr löschte den Brand. Der Schaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: