Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Kamp-Lintfort - Identität des Fußgängers geklärt
Ermittlungen und Hinweise brachten Erfolg

Kamp-Lintfort (ots) - Am Sonntag gegen 15.30 Uhr kam es auf der Nordtangente zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger schwere Verletzungen erlitt. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in ein Duisburger Krankenhaus geflogen. Da es bis gestern nicht gelungen war, die Identität des Mannes zu klären, bat die Polizei die Öffentlichkeit um Mithilfe. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen des Sachbearbeiters sowie dem Hinweis eines Zeugen, konnte geklärt werden, dass es sich bei dem Unbekannten um einen 87-jährigen Kamp-Lintforter handelt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: