Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Kamp-Lintfort - Unbekannter Fußgänger von Pkw erfasst
Rettungshubschrauber im Einsatz

Kamp-Lintfort (ots) - Gestern gegen 15.30 Uhr befuhr ein 73-jähriger Moerser mit seinem Pkw die Nordtangente aus Richtung Moers kommend. Als er sich der Kreuzung Nordtangente / Nimmendohr- / Rheinstraße näherte, trat ein bislang unbekannter Fußgänger auf die Fahrbahn und wurde vom Fahrzeug des Moerser erfasst. Der Fußgänger verletzte sich dabei so schwer, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Duisburger Krankenhaus geflogen. Während der Unfallaufnahme regelten Polizeibeamte den Verkehr. Bislang ist es nicht gelungen, die Identität des Unbekannten zu ermitteln.

Beschreibung: 70 - 75 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlank; bekleidet mit einer grauen Jacke, einem grün karierten Flanellhemd, einer Jeanshose, schwarzen Schuhen und einer schwarzen Baskenmütze.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Kamp-Lintfort, Tel.: 02842 / 934-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: