Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Xanten - Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Xanten (ots) - Am Montag gegen 06.00 Uhr befuhr ein 50-jähriger Klever mit seinem Pkw die B 57 aus Richtung Kalkar in Richtung Xanten. Aus bislang unbekannten Gründen geriet er in einer Rechtskurve in Höhe Haus Balken auf die Gegenfahrbahn und kollidierte hier mit einem entgegenkommenden Kradfahrer (53) aus Alpen. Der 53-Jährige verletzte sich dabei schwer und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Schaden wird auf etwa 29.000 Euro geschätzt. Polizeibeamte sperrten die B 57 bis gegen 08.40 Uhr und leiteten den Verkehr ab. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: