Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Kamp-Lintfort - 77-Jähriger verursachte Unfall und flüchtete

Kamp-Lintfort (ots) - Am Sonntag gegen 17.40 Uhr befuhr ein 77-jähriger Moerser mit seinem Pkw die Rheinberger Straße (B 510) aus Richtung Rheurdt in Richtung Rheinberg. An der Kreuzung B 510 / Niersenbruchstraße bog er nach links ab. Aus bislang unbekannten Gründen blieb er während des Abbiegevorgangs auf der Fahrbahn des Gegenverkehrs stehen. Ein 72-jähriger Kamp-Lintforter, der mit seinem Pkw aus Richtung Rheinberg kam, musste stark abbremsen um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Eine hinter ihm fahrende Kamp-Lintforterin (46) fuhr auf und verletzte sich dabei leicht. Der Moerser entfernte sich anschließend mit seinem Mercedes. Ein Polizeibeamter, der den Unfall beobachtet hatte, folgte dem 77-Jährigen und hielt ihn kurze Zeit später an. Bei der Überprüfung stellte der Beamte fest, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: