Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Fahrt eines angetrunkenen Pkw-Führers endet an einem Straßenbaum

Viersen (ots) - In der letzten Nacht, gegen 01.45 Uhr, befuhr ein 23jähriger Süchtelner mit seinem Pkw die Neuwerker Straße von Ummer kommend in Richtung Heimerstraße. Unmittelbar hinter der Einmündung Nelsenstraße geriet er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte ungebremst gegen einen Baum. Der leicht verletzte Süchtelner stand unter Alkoholeinfluss. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet, sein Führerschein sichergestellt. Er war allein unterwegs. Es entstand erheblicher Sachschaden. / hm (1081)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Hardy Müller
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: