Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Nettetal: Ergebnis einer Verkehrskontrolle für die Sicherheit der Radfahrer

Nettetal: (ots) - Am Mittwoch, zwischen 10:00 Uhr und 18:00 Uhr, kontrollierten Beamtinnen und Beamte des Verkehrs- und Schwerpunktdienstes das verkehrskonforme Verhalten in Kaldenkirchen, Breyell und Lobberich. Ein besonderes Augenmerk galt auch bei dieser Kontrolle den Radlern und dem Verhalten anderer Verkehrsteilnehmer Radfahrern gegenüber. Ziel des Sondereinsatzes war es einmal mehr, durch die Kontrollen Unfallursachen zu bekämpfen, Fehler zu reglementieren und damit Verkehrsunfälle mit Radfahrern zu verhindern. Dabei galt die Aufmerksamkeit der Einsatzkräfte auch den radfahrenden Schülern und deren Verhalten an Kreisverkehren und Einbahnstraßen. Dass die Kontrollen wichtig sind, um die Disziplin im Straßenverkehr zu erhöhen, zeigen die Ergebnisse: Sechs Anzeigen gab es, weil Autofahrer ihr Handy benutzten. 45 Verwarngelder oder Zahlkarten schlugen zu Buche, weil die Verkehrsteilnehmer (Radler und andere) entgegen der Einbahnstraße fuhren, den Gehweg benutzten, Fehler beim Abbiegen machten, an Stopp-Zeichen nicht anhielten oder zu schnell unterwegs waren. Als Nebenprodukt der Kontrolle mussten auch 15 Gurtmuffel an ihre Pflicht mit einem Verwarngeld erinnert werden. In fünf Fällen werden die Erziehungsberechtigten radelnder Kinder in einem Elternbrief auf das Fehlverhalten ihrer Sprösslinge (dreimal entgegen der Einbahnstraße gefahren, zweimal auf dem Gehweg gefahren) aufmerksam gemacht werden. Die Polizei verbindet mit diesen Briefen die Hoffnung, dass der "blaue Brief der Polizei" zu Hause thematisiert und die Kinder zu ihrem eigenen Wohle von ihren Eltern an ihre Pflichten im Straßenverkehr erinnert werden./ah (156)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: